Technische und Grundlagenanalyse

Jeder neue Binäroptionshändler ist mit einer scheinbar schwierigen Entscheidung konfrontiert: Er kann seine Trading-Strategie entweder auf Fundamentalanalyse oder auf technische Analysen stützen.

Während es einfacher und natürlicher für Anfänger, grundlegende Analyse bevorzugen scheint, können Sie nie zu einem erfolgreichen binären Optionen Trader mit dieser Wahl. Dieser Artikel wird Ihnen die Unterschiede zwischen technischen und fundamentalen Analyse zu erklären, Weitere Informationen lesen und warum müssen Sie sich für technische Analyse, wenn Sie zu einem erfolgreichen binären Optionen Trader geworden wollen

Während die technische Analyse das Marktgeschehen zur Prognose zukünftiger Preisbewegungen untersucht, konzentriert sich die Fundamentalanalyse auf die ökonomischen Kräfte des Angebots und der Nachfrage, um den Preis zu beeinflussen. Die Fundamentalanalyse versucht alle Faktoren zu untersuchen, die einen Vermögenswert beeinflussen, um den intrinsischen Wert des Vermögenswertes zu bestimmen. Der innere Wert ist der wahre Wert eines Vermögenswertes. Nach der fundamentalen Theorie, schnell zu dieser Seite wenn der Preis eines Vermögenswertes höher ist als sein intrinsischer Wert, ist er überteuert. Wenn der aktuelle Kurs eines Vermögenswertes unter seinem inneren Wert liegt, sollte er gekauft werden.

Kurz gesagt untersuchen fundamentale Analysten die Ursache von Marktbewegungen, technische Analytiker untersuchen ihre Wirkung. Der Techniker kümmert sich nicht um die Ursache. In seinem Kopf, die Wirkung ist alles, was er wissen muss, und die Ursache ist nicht wichtig.

Testen Sie jetzt den Handel Überprüfung oder lesen Sie weiter unten den Artikel …

Während die meisten Händler sich entweder als technische oder fundamentale Analysten, in Wirklichkeit, die Linie zwischen Bericht über beiden Techniken ist verschwommen. Die meisten Händler haben Kenntnisse in beiden Techniken. Dennoch scheinen die meisten technischen und fundamentalen Analysen einander zu widersprechen.

Vor allem bei einem Trendwechsel kann die Fundamentalanalyse nicht den Grund für die Bewegung des Marktes erklären. Viele Stier- und Bärenmärkte begannen mit wenig bis gar keine Veränderung der Fundamentaldaten. Als sich die Fundamentaldaten zu verändern begannen, war der Trend, der diese Veränderungen widerspiegelte, bereits gut etabliert.

Eine mögliche Erklärung für die Unterschiede in der technischen und fundamentalen Analyse ist, dass die Marktpreise die bekannten Grundlagen führen. Mit anderen Worten, die bekannten Grundlagen haben bereits den Preis beeinflusst und sind nun darin enthalten. Daher reagiert der Markt auf grundlegend unbekannte Faktoren: Erwartungen, Vorhersagen und Gefühle über die Zukunft. Eine bevorstehende militärische Krise kann zum Beispiel Zum Artikel im Internet die Grundlagen nach einiger Zeit verletzen. Der Markt wird jedoch voraussichtlich diese Effekte antizipieren und auf die Krise reagieren, lange bevor sie die Fundamentaldaten beeinflussen kann.

Daher sind Händler, die technische Analysen verwenden, bequem mit Investitionen auf der Grundlage von Marktbewegungen, die der herkömmlichen Weisheit widersprechen. Sie bitte hier klicken fragen den Markt nicht, und sie glauben, dass er mehr weiß als die fundamentalen Analytiker. In ihrem Kopf sind alle fundamentalen Tatsachen bereits im Preis eines Vermögenswertes vertreten, was die technische Analyse zur überlegenen Technik macht.

Die meisten neuen Händler wissen nicht, der Unterschied zwischen technischen und fundamentalen Analyse. Seit sie Analysten im Fernsehen über die Beziehung zwischen fundamentalen Einflüssen und einem Aktienkurs gehört haben, beginnen sie, in steigende Preise von Unternehmen mit guten Ertragsberichten zu investieren. Meistens spiegelt der Markt diese Verbindung nicht wider. Daher sind diese einen Beitrag Händler in tiefen Schwierigkeiten. Sie verlieren Geld und verstehen nicht, warum. Irgendwie scheint es keine Verbindung zwischen dem, was sie wissen, und dem, was der Markt tut, zu sein.

Als binärer Option Trader müssen Sie in schnelllebigen Umfeld zu investieren. Die Fundamentalanalyse ist zu langsam, um gültige Prognosen für binäre Optionen zu generieren. Während binäre Optionen mit Beitrag ansehen Ablaufdaten von unter wenigen Tagen, manchmal nur 30 oder 60 Sekunden arbeiten, sind Vorhersagen, die durch fundamentale Analysen durchgeführt werden, nur auf einer Zeitskala von Jahren gültig.

Um ein erfolgreicher binärer Optionen Trader zu werden, müssen Sie technische Analyse zu beherrschen. Fundamentalanalyse, auf der Hand, ist völlig unwichtig für binäre Optionen.