So richten Sie Ihren Wireless Router ein und optimieren ihn

Wenn Sie die bestmögliche Wi-Fi-Leistung in Ihrem Zuhause wünschen, befolgen Sie diese einfachen Schritte, um Ihren Router und Ihr drahtloses Netzwerk richtig einzurichten.

t home programm manager

So richten Sie Ihren Heimrouter ein

Wenn Sie jemals einen neuen PC gekauft haben, wissen Sie, dass es mehr zu seiner Einrichtung gibt, als ihn einfach aus der Verpackung zu nehmen und einzuschalten. Das Gleiche gilt für Ihren Heimrouter. Ein Heimnetzwerk zusammenzustellen ist nicht trivial, aber es muss auch nicht allzu schwierig sein. Hardwarehersteller machen es selbst nicht-technischen Anwendern leichter denn je beispielsweise einen t home programm manager aufzubauen. Neue Router verfügen über klar beschriftete Ports, in einigen Fällen farbcodiert, was es für den Benutzer einfach macht, alles zu verbinden. Die meisten Router haben werkseitig eine Grundkonfiguration voreingestellt, was die Sache noch einfacher macht. Und Netzwerkproduzenten wollen es noch einfacher machen mit mesh-basierten Wi-Fi-Systemen wie Eero und Google Wifi, die auf extreme Benutzerfreundlichkeit ausgerichtet sind und eine schnelle, nahtlose app-basierte Einrichtung ermöglichen.

Aber nur weil Sie alles angeschlossen haben und es zu funktionieren scheint, bedeutet das nicht, dass die Leistung und Sicherheit Ihres Netzwerks so gut wie möglich ist. Befolgen Sie diese grundlegenden Schritte, um Ihren Wireless Router richtig zu konfigurieren und Ihr drahtloses Netzwerk und Ihre Konnektivität zu optimieren.

Auswahl des richtigen Routers

Das Herzstück Ihres Heimnetzwerks ist Ihr Router. Es lohnt sich also, Zeit in die Erforschung Ihrer Optionen zu investieren, bevor Sie sich für eine entscheiden. Ein guter Ausgangspunkt ist unsere Liste der besten drahtlosen Router.

Abhängig vom Alter Ihres aktuellen Routers müssen Sie nicht unbedingt auf neue Hardware aktualisieren. Wenn Ihr Router jedoch älter als ein paar Jahre ist, kann er WEP aus Sicherheitsgründen nur unterstützen – wenn ja, aktualisieren Sie ihn sofort. WEP ist nicht mehr sicher.

Große ISPs wie Comcast und Verizon bieten ihren Kunden typischerweise Router im Gegensatz zu Modems. Die meisten dieser Modelle sind weniger funktionsreich als die Router, die Sie selbst kaufen können. Außerdem erschweren einige ISPs den Kunden den Zugriff auf die Konfigurationsschnittstelle. Einige ISPs berechnen Ihnen sogar zusätzliche Gebühren, wenn Sie bestimmte Funktionen nutzen möchten. So berechnet Spectrum (ehemals Time Warner Cable) hier in New York den Nutzern, dass sie das eingebaute Wi-Fi-Netzwerk des Routers eingeschaltet haben. Leider solltest du dir einen eigenen Router kaufen.

Online gehen

Jetzt, da Sie einen Router haben, müssen Sie ihn verbinden und online stellen. Wenn Ihr Dienstanbieter Ihnen bei der Aktivierung Ihres Internetdienstes ein Modem zur Verfügung gestellt hat, sollte dies ziemlich einfach sein. Folgen Sie einfach diesen Schritten:

  • Schalten Sie Ihr Modem aus,
  • Trennen Sie das Ethernet-Kabel des Modems vom PC,
  • Schließen Sie dieses Kabel an den WAN- oder Internetanschluss Ihres neuen Routers an,
  • Schalten Sie Ihr Modem ein (warten Sie ein oder zwei Minuten),
  • Nächstes Einschalten des Routers (ein oder zwei Minuten warten),
  • Verwenden Sie nun ein weiteres Ethernet-Kabel, um den PC mit dem LAN-Anschluss Ihres Routers zu verbinden, und
  • Schalten Sie Ihren PC ein.

Standardmäßig sind die meisten Consumer-Router so eingerichtet, dass sie DHCP verwenden, um Ihrem Computer automatisch eine IP-Adresse zuzuweisen. Wenn also alles richtig funktioniert hat, solltest du jetzt online sein.

Wenn Sie einen vom ISP bereitgestellten Router anstelle eines Modems verwenden, ist die Sache etwas komplizierter. Zuerst konfigurieren Sie den Router des ISPs neu, um im Bridge-Modus zu arbeiten, bevor Sie ihn mit Ihrem neuen Router verbinden. Der Bridge-Modus bedeutet, dass der alte Router nichts mit dem Netzwerkverkehr zu tun hat und ihn einfach zur Verarbeitung an Ihren neuen Router weiterleitet. Während Sie dies selbst tun können, werden einige Anbieter es für Sie aus der Ferne tun, sobald Sie die Anfrage stellen.

Sobald sich der vom ISP bereitgestellte Router im Bridge-Modus befindet, führen Sie einfach die oben genannten Schritte aus, um Ihren neuen Router online zu bringen.

Aufrufen der Verwaltungskonsole

Wenn der Router und der PC physisch verbunden sind, können Sie nun mit der Anpassung der Konfiguration des Routers beginnen. Die meisten Router werden heutzutage über einen Webbrowser oder eine mobile App verwaltet und mit einer Standard-IP-Adresse, einem Administratorkonto und einem Passwort ausgeliefert. Diese Standard-IP-Adresse variiert von Anbieter zu Anbieter, also schauen Sie in Ihrer Dokumentation nach, um Ihre herauszufinden. Sobald Sie diese Informationen haben, ist der Zugriff auf die Verwaltungskonsole einfach.

  • Starten Sie Ihren Browser; es spielt keine Rolle, welchen Sie verwenden.
  • Geben Sie die IP-Adresse des Routers, die etwa so aussieht wie 192.168.0.1, in die Adressleiste des Browsers ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Sie werden den Anmeldebildschirm des Routers sehen, der nach dem Standardbenutzernamen und dem Passwort für den Administrator fragt. Nachdem
  • Sie diese Anmeldedaten eingegeben und die Eingabetaste gedrückt haben, sollten Sie sich die Verwaltungskonsole ansehen.

Ändern Sie das Passwort und aktualisieren Sie die Firmware.

Das allererste, was Sie tun sollten, ist, das Standardpasswort des Routers zu ändern. Das mag offensichtlich erscheinen, aber du wärst überrascht, wie viele Leute das nicht tun. Die Beibehaltung des Standardpassworts gefährdet die Sicherheit Ihres gesamten Netzwerks und kann dazu führen, dass Ihr Router für jedermann zugänglich ist.

Das nächste, was Sie tun müssen, ist sicherzustellen, dass Ihr Router mit der neuesten Firmware des Herstellers ausgestattet ist. Dies ist eine gute Praxis, denn man weiß nie, wie lange ein Produkt in einem Regal steht, bevor es in die Hände gelangt. Außerdem können Firmware-Updates viele potenzielle Probleme beheben, bevor Sie auf sie stoßen. Dieser Prozess kann je nach Anbieter variieren; lesen Sie in Ihrer Dokumentation nach.

Möglichkeiten, Android-Kontakte einfach zu sichern

In diesen Tagen, die meisten der Android-Smartphone-Hersteller sind die Grenzen zu überschreiten, um verschiedene High-End-Funktionen für ihre Nutzer. Dennoch können diese Geräte immer noch durch eine Malware oder eine andere unvorhergesehene Situation beschädigt werden. Sie können Ihre Daten, einschließlich Ihrer Kontakte, aufgrund eines schlechten Updates, eines Malware-Angriffs usw. verlieren. Daher wird immer empfohlen, ein android kontakte nur lokal speichern mit Backup rechtzeitig durchzuführen. Wenn Sie Android-Kontakte regelmäßig sichern, dann können Sie sie danach problemlos wiederherstellen und sehen sich keiner unerwünschten Situation gegenüber. In diesem Beitrag stellen wir Ihnen verschiedene Methoden vor, um Ihnen beizubringen, wie Sie Kontakte auf Android sichern können.

android kontakte nur lokal speichern

Teil 1: Wie man Android-Kontakte mit Android Data Backup & Restore sichert.

dr.fone – Backup & Restore (Android) bietet eine sichere und zuverlässige Möglichkeit, ein umfassendes Backup Ihres Gerätes durchzuführen. Es ist Teil des dr.fone Toolkits und ist bereits mit mehr als 8000 verschiedenen Android-Geräten kompatibel. Es läuft ab sofort unter Windows und hilft Ihnen, Android Backup-Kontakte mit einem einzigen Klick aufzunehmen. Erfahren Sie, wie Sie mit dr.fone – Backup & Restore (Android) Kontakte auf Android sichern, indem Sie diesen Schritten folgen.

1. Zuerst laden Sie dr.fone herunter. Installieren Sie es auf Ihrem Windows-System mithilfe der Anweisungen auf dem Bildschirm und starten Sie es, wenn Sie bereit sind, Kontakte Android zu sichern. Klicken Sie von allen Optionen auf dem Begrüßungsbildschirm auf „Backup & Restore“, um fortzufahren.

2. Schließen Sie nun Ihr Telefon über ein USB-Kabel an Ihr System an. Vergewissern Sie sich vorher, dass Sie die Option USB-Debugging auf Ihrem Handy aktiviert haben. Wenn Sie eine Popup-Meldung über die Berechtigung zum Ausführen von USB-Debugging erhalten, dann stimmen Sie dieser einfach zu und fahren Sie fort. Die Anwendung erkennt Ihr Gerät automatisch und bietet eine Funktion zur Sicherung oder Wiederherstellung. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Backup“, um den Prozess zu starten.

3. Im nächsten Fenster können Sie einfach die Art der Daten auswählen, die Sie sichern möchten. Wenn Sie Ihre Kontakte sichern möchten, markieren Sie das Feld „Kontakte“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Backup“.

4. Dadurch wird der Backup-Vorgang gestartet. Über eine On-Screen-Anzeige können Sie sich über den Fortschritt informieren. Achten Sie darauf, dass Sie Ihr Gerät in dieser Phase nicht trennen.

5. Sobald der gesamte Backup-Vorgang abgeschlossen ist, informiert Sie die Schnittstelle durch die Anzeige der folgenden Meldung. Sie können einfach auf die Schaltfläche „View the backup“ klicken, um das letzte Backup zu sehen.

Danach können Sie dieses Backup ganz einfach nach Ihren Bedürfnissen wiederherstellen. Darüber hinaus können Sie sogar die Unterstützung Ihres Gmail-Kontos in Anspruch nehmen, um Ihre Kontakte zu sichern. Im nächsten Abschnitt erfahren Sie, wie Sie Kontakte im Google-Konto speichern können.

Teil 2: Wie man Android-Kontakte im Gmail-Konto speichert

Da ein Android-Handy auch mit einem Google-Konto verbunden ist, können Sie auch das Backup Ihrer Kontakte in kürzester Zeit in Ihr Gmail-Konto übernehmen. Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um Kontakte von Android zu sichern. Sie können Ihre Kontakte auch auf jedes andere Gerät übertragen, nachdem Sie es mit Ihrem Handy synchronisiert haben. Erfahren Sie, wie Sie Kontakte in einem Google-Konto speichern, indem Sie diesen Schritten folgen.

1. Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Handy bereits mit Ihrem Google-Konto synchronisiert ist. Gehen Sie dazu auf Einstellungen > Konten und wählen Sie Ihr Google-Konto aus. Von dort aus können Sie Ihr Konto synchronisieren, indem Sie auf die Option „Kontakte synchronisieren“ tippen.

2. In wenigen Sekunden werden alle Ihre Kontakte mit Ihrem Google-Konto synchronisiert. Du kannst jetzt jederzeit darauf zugreifen. Melden Sie sich bei Ihrem Gmail-Konto an und wählen Sie Kontakte aus, um Ihre zuletzt synchronisierten Daten anzuzeigen.

3. Jetzt können Sie es einfach und unkompliziert auf jedes andere Gerät übertragen. Verknüpfen Sie einfach Ihr Google-Konto damit und synchronisieren Sie es noch einmal, um Ihre Kontakte abzurufen.

Das ist es! Wenn Sie nun wissen, wie Sie Kontakte in einem Google-Konto speichern können, können Sie auch per Fernzugriff darauf zugreifen.

Teil 3: Wie man Android-Kontakte auf SD-Karte sichert

Sie können Ihre Kontakte auch auf Ihre SD-Karte exportieren und sie einfach an einen sicheren Ort nach Ihren Bedürfnissen übertragen. Eines der besten Dinge an dieser Methode ist, dass sie es Ihnen ermöglicht, ein Backup Ihrer Kontakte zu erstellen. Nachdem Sie Ihre Kontakte auf Ihre SD-Karte exportiert haben, können Sie ganz einfach eine Kopie dieser Dateien erstellen und bei Bedarf wiederherstellen. Sie können Android-Backup-Kontakte nach dieser Methode in kürzester Zeit durchführen.

1. Öffnen Sie einfach die Contacts-App auf Ihrem Android-Smartphone und drücken Sie die Menütaste, um Zugang zu verschiedenen Funktionen zu erhalten, die Sie hier ausführen können.

2. Tippen Sie auf die Option „Import/Export“, um verschiedene Optionen zu erhalten.

3. Wählen Sie von hier aus die Funktion „Auf SD-Karte exportieren“, um eine vCard-Datei Ihrer Kontakte zu erzeugen. Diese vCard-Datei wird auf Ihrer SD-Karte gespeichert und kann auch mit einem einfachen Kopieren/Einfügen an einen anderen Ort übertragen werden.

Teil 4: Wie man Android-Kontakte mit der Super Backup & Restore App sichert

Ein komplettes Backup Ihrer Kontakte ist heutzutage ganz einfach. Sie können ganz einfach eine der beiden oben genannten Optionen wählen, um Kontakte Android zu sichern. Wenn Sie dennoch nach einer Alternative suchen, dann können Sie die Super Backup & Restore App auch ausprobieren. Erfahren Sie, wie Sie mit der Super Backup & Restore App Kontakte auf Android sichern können, indem Sie diesen Schritten folgen.

1. Zuerst laden Sie die Super Backup & Restore App aus dem Play Store herunter. Nachdem Sie es auf Ihrem Gerät installiert haben, starten Sie es einfach, um den folgenden Bildschirm anzuzeigen. Die App ermöglicht es Ihnen, ein Backup Ihrer Kontakte, Nachrichten, Apps usw. zu erstellen. Tippen Sie auf „Kontakte“, um Android Backup-Kontakte durchzuführen.

Handelsspanne mit Option888 und Binären Optionen

Hallo Market Mitglieder überall. Es ist Freitag und viel wird in den Märkten geht. Ich glaube, dass die starke Rallye in dem Indizes in den nächsten fünf Tagen im Sande verlaufen wird, und sie werden in eine Handelsspanne bewegen bevor untere Position.

Der Grund sage ich, dass liegt daran, dass alle drei großen Indizes sind in dem, was ich „Luft“ nennen. Was Bericht über Option888 das bedeutet, ist, dass sie alle über ihrem 50% Fibonacci-Retracement-Niveau und in der Nähe ihrer 61,8% großer Widerstandsbereiche sind.

Hier sind die Bereiche, für die Dow, Nasdaq und der S & P 500.

DOW (INDEX: DJI) = A 50% Fibonacci Rück kommt in der Nähe von 16.750, ein 61,8% Rück kommt in der ganzen 17.040 Bereich
NASDAQ (NASDAQ: COMP) = A 50% Fibonacci Rück kommt in der Nähe von 4.700, ein 61,8% Rück kommt in um den 4.818 – Bereich
S & P 500 (CME: SP500) = A 50% Fibonacci Rück in der Umgebung von 1.970 kommt, ein 61,8% Rück kommt in der ganzen Bereich 2.001

Die Retracement-Niveaus Fibonacci wurden gemessen sowohl eine enge geschützt und eine hohe niedrige Messung und ausführliche Erfahrung mit Fakten über Binäre Optionen haben ausgemittelt worden. Alle Indizes können höher gehen. Allerdings sind die Indizes in Bereichen, in denen sie beginnen, Probleme zu haben, bevor der allgemeinen Abwärtstrend zurückkehren, die ich kommen sehen.

Rohöl

Basierend auf der Handel Triangle Technologie, Rohöl (NYMEX CL.J16.E) ist jetzt in einem Aufwärtstrend und hat in einem Boden setzen. Es scheint , als gäbe es für einen doppelten Boden Potential ist , die mit dieser Option888 Artikel einem Zuge und in der Nähe über die $ 36,00 – Ebene bestätigt werden. Wenn das passiert, würde ich erwarten , Rohöl die $ 38- $ 40 Level zu bewegen , wo sie in eine langfristige Abwärtstrendlinie laufen wird , das seine Aufwärtsdynamik anhalten sollte. Sehen Sie Öl sehr eng heute für eine enge über die 36,00 Niveau $.

Gold

Der Gold (FOREX: XAUUSDO) Markt brach aus dem Dreieck Fortsetzungsmuster ich in meinem letzten zeigte Video . Suchen Sie nach Gold aus 22. Januar Widerstand bei $ 1300 Ebene zu haben, 2015. Das größere Bild auch auf diesem Markt deutet noch höher mit Fibonacci Retracement Muster bewegen anzeigt das Potenzial , eine 50% Retracement von rund $ 1482 pro Unze zu sehen. Ein 61,8% Fibonacci – Retracement würde Spot Gold bis zu $ 1.582 pro Unze.

Wie die Indizes hat das Fibonacci-Retracement-Niveau für Gold sowohl in der Nähe nur und eine hohe niedrige Messung empfiehlt diese Binäre Optionen Anbieter gemessen worden und hat ausgemittelt worden.

Schauen Sie Gold eng, wie es heute einen großen 52-Wochen-Hoch am Freitag des Handel sein könnte. Hier sind die einzigen drei Regeln, die Sie brauchen „52-Wochen neue Höchststände an einem Freitag“ zu handeln.

REGEL # 1: Wenn Gold einen neuen 52-Wochen-Hoch am Freitag trifft und schließt bei oder in der Nähe seines hochen für den Tag, nach Hause geht langes Gold für das Wochenende.

Regel 2: Verlassen Sie diese Ihre lange Gold-Position am folgenden Dienstag öffnen.

Regel 3: Wenn Gold am Montag deutlich niedriger eröffnet, verläßt diese Position sofort.

Bleiben Sie konzentriert und diszipliniert.

Relative Strength Index

Der RSI ist ein technischer Indikator, der es Ihnen erlaubt, die Dynamik eines Trends zu bewerten und dieses Wissen zu nutzen, um ein besserer trendbasierter Trader zu werden. Binäre Optionen arbeiten mit zu kurzen Auslaufzeiten, die durch fundamentale Gründe wie ein BDSwiss gutes Unternehmen oder wirtschaftliche Daten beeinflusst werden. Stattdessen hängt Ihr Erfolg als Binärhändler von Ihrer Fähigkeit ab, Marktbewegungen zu interpretieren, Muster zu erkennen und Vorhersagen zu zeichnen.

Daher ist eines der wichtigsten Werkzeuge jeder Trader eine Trendanalyse. Der RSI kann Ihre Trendanalyse Fähigkeiten auf die nächste Ebene zu nehmen.

Der Hauptzweck des RSI besteht darin, dass ein Trader Schlussfolgerungen ziehen kann, wie viel Potenzial ein Trend gelassen hat. anyoption Um dies zu tun, berechnet es das Verhältnis von höheren Schließungen zu niedrigeren Schließungen über eine einstellbare Zeitspanne, am häufigsten 14 Perioden. Für jeden der letzten 14 Perioden wird der Schlusskurs mit dem Schlusskurs der Vorperiode verglichen. Alle Perioden mit steigenden Preisen werden addiert und in Relationen zu den Perioden mit fallenden Preisen eingestellt.

Der RSI ist ein Oszillator. Das bedeutet, es liegt IQ Option zwischen 0 und 100. Wenn alle berechneten Perioden steigende Preise haben, wird der RSI Ansatz 100. Wenn alle Perioden sank Preise, wird der RSI Ansatz 0. In den meisten Fällen wird der RSI nicht in den Preis gezogen Diagramm, aber visualisiert in einem separaten Diagramm unterhalb der Preis-Chart, wie Sie in der Abbildung oben sehen

Der RSI erzeugt sehr einfach zu interpretierende Signale. In der Theorie zeigen alle Werte über 70 überkaufte Märkte, und alle Werte unter 30 zeigen überverkaufte Märkte.

Der RSI arbeitet auf der Annahme, dass, sobald jeder Trader, der bereit ist, einen Vermögenswert zu kaufen, gekauft hat, es keinen Impuls gibt, um weitere steigende Preise zu ermöglichen. Der Vermögenswert muss zunächst eine Konsolidierungsphase durchlaufen, um eine neue Nachfrage zu schaffen, bevor er weiter steigen kann. Wenn der Markt zu geheime Informationen überkauft ist, wird es nicht nur eine Konsolidierung, sondern umdrehen. Die gleiche Logik gilt für einen Abwärtstrend. Sobald alle, die bereit sind zu verkaufen, verkauft hat, muss die Nachfrage das Angebot übersteigen. Daher müssen die Preise steigen.

Der RSI kann Ihnen helfen, solche überkauften oder überverkauften Zeiträume zu identifizieren.

Sie können es für Ihre Trading verwenden, um Feinabstimmung Ihrer Strategie und beseitigen schlechte Signale. Beispielsweise könnten Sie eine Regel machen, niemals in steigende Preise eines Vermögenswertes mit einem RSI über 70 (überkauft) zu investieren und niemals in fallende Kurse eines Vermögenswertes mit einem RSI Abzocke Copy Trading Anbieter unter 30 ( überverkauft). Diese Regel kann Ihnen helfen, einen höheren Prozentsatz Ihrer Trades zu gewinnen und Ihre Strategie sicherer zu machen. Auf der anderen Seite wird Ihre Strategie weniger Signale und damit verlieren einige seiner Verdienstmöglichkeiten zu generieren.

Dennoch ist der RSI ein gutes Instrument, um herauszufinden, wie vertrauenswürdig ein Trend immer noch ist.

Wenn Sie einen Trend mindestens einmal im Leben gehandelt haben, 24option wissen Sie die unvermeidliche Angst eines jeden Traders, dass, obwohl ein Trend für eine lange Zeit, manchmal sogar für Jahre intakt war, diesmal, direkt im Moment der Trader investiert in sie, wird der Trend stoppen und der Trader wird sein ganzes Geld verlieren. Auch haben viele Händler Angst, die Bewegung von Punkt 3 zu Punkt 2 in einem Trend zu handeln, weil sie nicht wissen, wie lange es dauern etoro wird. Sie befürchten, sobald sie in die Bewegung investieren, werden sich die Preise umdrehen und die Umkehr eintreten.

Natürlich sind diese Ängste meistens ungerechtfertigt und können nur zu schlechten Entscheidungen führen. Daher zeigen wir Ihnen einen technischen Indikator, um das Potenzial eines Trends zu beurteilen und eine Bewegung hat sich verlassen. Während dies keine absolute Lösung ist, kann es Ihnen helfen, mit Ihrer Angst umzugehen und beurteilen einen Trend auf Tatsachen basiert, nicht Ihre Emotionen